Den klassischen Ohrring in Form eines Rings gibt es schon seit über 8.000 Jahren und spielt in vielen Kulturen bis heute eine wichtige Rolle. Den Materialien sind dabei keine Grenzen gesetzt. Oft wird Ohrschmuck aus Metallen wie Gold oder Silber gefertigt. Es gibt aber auch außergewöhnliche Materialien wie Knochen, Holz, Glas oder Kunststoff.  

Im Laufe der Zeit haben Ohrringe verschiedenste Modeströmungen durchlaufen. Inzwischen gibt es sie in fast allen Farben und Formen. In Kombination mit Perlen, Diamanten oder Zirkonias ist der Ohrring heute als modisches Accessoire nicht mehr weg zu denken.  

Creolen

Eine Creole ist ein echter Klassiker in Sachen Ohrschmuck und passt zu fast jeden Outfit und Style. Creolen sind runde Ohrringe die durch das Ohrloch gesteckt und verschlossen werden. Es gibt sie in zeitlos-elegant, filigran-verspielt, markant-lässig bis hin zu übergroß- auffallend. Mit oder ohne Diamanten und Verzierungen, eine Creole ist ein Must-Have für jede moderne Frau und ganz aktuell in allen Varianten wieder voll im Trend.  

Ohrstecker

Ein Ohrstecker wird durch das Ohrloch gesteckt und von hinten mit einer sogenannten Poussette (Verschluss) befestigt. Ein Ohrstecker ist angenehm zu tragen und setzt dezente Akzente. Ohrstecker werden auch häufig im zweiten oder dritten Ohrloch getragen. Sie stehlen so dem eigentlichen Ohrring im ersten Ohrloch nicht die Schau, tragen aber zum individuellen Style des Trägers bei. Ohrstecker gibt es in unendlich vielen Designs, Formen und Farben. Bei MANÓRA findest du Ohrstecker mit eleganten Perlen, romantischen Farbsteinen oder glamourös-funkelnden Diamanten.  

Ohrhänger

Ein Ohrhänger oder auch Ohrpendel genannt, ist ein Schmuckstück, welches an einem Bügel befestigt ist und in das Ohrloch gehängt wird. Ohrhänger umschmeicheln das Gesicht und sind perfekte Begleiter für festliche Anlässe. Es gibt sie in vielen zauberhaften Designs. Ob kurz oder lang, mit funkelnden Perlen oder Steinen. Ohrhänger runden deinen Style perfekt ab.  


Ohrschmuck tragen ohne Ohrlöcher?

Ohrclips

Im Gegensatz zu Creolen, Ohrsteckern und Ohrhängern, muss bei einem Ohrclip kein Ohrloch vorgestochen werden. Ohrclips werden durch ein bewegliches Scharnier, was als Klammer dient, am Ohrläppchen befestigt. Viele Ohrringe als Ohrclips sind leicht und haben einen hohen Tragekomfort. Sie lassen sich genauso wunderbar mit deinem Style kombinieren wie auch klassischer Ohrschmuck. 

Schmucktrend

Ear Cuff

Aktuell besonders angesagt sind sogenannte Ear Cuffs. Diese kleinen Ohrringe haben eine Öffnung an einer Seite und werden wie eine Ohrklemme an der Ohrmuschel befestigt. Je nach Typ, Geschmack und Anlass, kannst du deinen schlichten oder auffälligen Look damit abrunden.  

Modische Persönlichkeit unterstreichen

Herren-Ohrschmuck

Moderner Herren-Ohrschmuck ist in der heutigen Zeit längst nicht mehr nur Frauensache, sondern bietet auch Männern die Möglichkeit gekonnt modische Akzente zu setzen. Passend zum jeweiligen Stil eingesetzt, können Ohrringe die modische Persönlichkeit des Träger perfekt unterstreichen. In der Modewelt finden sich sowohl Creolen aus Edelstahl im Materialmix mit z. B. Carbon, als auch Brillant-Stecker.